Announcement: Mini Kreissäge

15 Juni 2010 von Udo Sattlmann 1 Kommentar »

Mini Kreissäge – braucht man so etwas? Die Mini Kreissäge ist ein Werkzeug, das in keinem Haushalt fehlen sollte!
Vielseitig einsetzbar – je nach Mini Kreissäge Sägeblatt für Holz, Metall, Kunststoff, Stein oder fast jeden anderen Werkstoff – ist die Mini Kreissäge ein sehr flexibles Werkzeug.
Und das beste daran: Eine Mini Kreissäge nimmt nicht viel Platz weg! Warum eine große Kreissäge für jeden möglichen Zweck anschaffen, wenn doch eine Mini Kreissäge ebenso gut genutzt werden kann?
Je nach dem wie viele Zähne Sägeblatt der Mini Kreissäge hat, bzw. wie grob die Zähne sind, können nahezu alle Materialien mit der Mini Kreissäge präzise und ohne Ausreißen der Kanten geschnitten werden. Mit einer Mini Kreissäge können sie zum Beispiel spielend leicht Parkett verlegen, Fliesen Zuschneiden, Plexiglas und Spanplatten verarbeiten oder sogar Schiefer schneiden ohne zu Brechen.
Wenn sie eine Mini Kreissäge kaufen, erwerben Sie ein vielseitiges Werkzeug, das sie nie wieder her geben möchten.
Das Mini Kreissäge Gewicht ist ebenfalls deutlich niedriger als bei einer herkömmlichen Kreissäge, sodaß das Mini Kreissäge Benutzen auch für ungeübte leicht möglich ist. Im gegensatz zu vielen Großen Kreissägen, die für den Gebrauch auf Baustellen und nicht in der Wohnung oder der Garage gedacht sind, ist es bei einer Mini Kreissäge, ähnlich wie viele Stichsägen, öft möglich, die Mini Kreissäge an den Staubsauger anschließen.
Üblicherweise lässt sich eine Mini Kreissäge an eine normale Steckdose anschließen und benötigt – anders als viele Ihrer großen Geschwister, keinen 380 Volt Drehstrom-Anschluss. So ist die Mini Kreissäge günstig für Haus & Garten.

Wir empfehlen Ihnen, eine Mini Kreissäge günstig online zu kaufen, da sie beim Kauf von Online-Händlern in Deutschland ein 14-Tägiges Rückgaberecht haben. Die Auswahl von Mini Kreissäge günstig online Kaufen ist außerdem größer als die in den Meißen Baumärkten.

Mini Kreissäge richtig Verwenden

23 Juli 2010 von Udo Sattlmann Keine Kommentare »

Gerade für lediglich kleinere Eingriffe wünscht sich ein jeder Hobbyhandwerker wohl eine kompaktere Kreissäge herbei. Die Lösung eines solchen Problems könnte eine Mini Kreissäge darstellen. Neben einem besonders handlichen Design überzeugen solche Modelle im Vergleich zu herkömmlichen Kreissägen durch weitere erstklassige Produkteigenschaften, um optimale Schnitte durchführen zu können.

Die Verwendung einer Mini Handkreissäge

Hat man sich für den Einsatz einer solchen Minikreissäge entschieden, kann selbige entweder geliehen oder eigens erworben werden. In jedem Fall erhält der Anwender einen praktischen Koffer mit nützlichem Zubehör. Das Haupteinsatzgebiet stellt kleinere Holzarbeiten, wie beispielsweise ein nötiger Laminatschnitt, dar.
Mittels einer kleinen Unterlage können die jeweiligen Bretter optimal zugeschnitten werden. Zuvor muss jedoch das entsprechend passende Sägeblatt angebracht werden. Ein handelsüblicher Innen Sechskant Schlüssel ermöglicht es, die Schraube zu lösen und das Blatt einzusetzen. Zudem muss anschließend die gewünschte Schnitttiefe eingestellt werden. Im Vergleich zu einer handelsüblichen Kreissäge bedarf es hierbei beinahe keinerlei Vorkehrungen, um die anfallenden Holzreste zu entfernen. Durch besonders saubere Arbeitsgänge werden diese weitestgehend vermieden. Die Verwendung eines Staubsaugers mit einem Universal-Verbindungsstück wird jedoch empfohlen.

Die interessanten Vorteile einer Minikreissäge

Möchte man nun beispielsweise Laminat zuschneiden, kann man mittels einer Mini Kreissäge selbst auf beengten Raumverhältnissen optimale Ergebnisse erzielen. Des weiteren arbeitet dieses Gerät äußerst sauber, exakt und zudem ohne Staubwolke. Der Motor der „Exakt Mini Handkreissäge“ überzeugt beispielsweise durch eine Leistung von 350 Watt und eine Leerlaufdrehzahl von 4000 U/min. Durch mehrere mögliche Einstellungen wie Schnitttiefe. Ein leichter Druck genügt, und das Sägeblatt gleitet durch das Holz. Ein sauberer Schnitt ist die Folge.

Winkelschleifer Ständer und Makita Zweihandwinkelschleifer

21 Juli 2010 von Udo Sattlmann Keine Kommentare »

Der Makita Zweihand Winkelschleifer ist der Klassiker unter dem starken Arbeitsgerät. Unverwüstlich und stets bereit – und das zu moderaten Preisen. Wir empfehlen die super günstigen Angebote von Amazon.de – einem vertrauenswürdigen online-Händler mit gutem Service. Zum Beispiel:

Natürlich können Sie im Baumarkt um die Ecke für weitaus weniger Geld einen Winkelschleifer kaufen – aber auch und gerade für Elektrowerkzeug gilt: Billig gekauft ist zweimal gekauft! Mit dem Zweihand-Winkelschleifer aus dem Baumarkt werden Sie vermutlich nicht lange Freude haben. Ein Markenprodukt hingegen hält auch nach jahrelanger intensiver Nutzung noch, was es verspricht. Es hat seinen Grund, warum so viele Profis dieses Gerät besitzen!

Der Makita Zweihandwinkelschleifer im Einsatz:

Das flexible leichte Werkzeug – die Mini Handkreissäge

25 Juni 2010 von Udo Sattlmann Keine Kommentare »

Die Mini Handkreissäge ist das flexibelste Werkzeug, das sich vorstellen lässt. Je nach verwendeter Trennscheibe können sie mit einer Mini Handkreissäge verschiedenste – nahezu ALLE! – Materialien schneiden, schleifen, polieren, usw.

Die günstigen Anschaffungskosten , das geringe Eigengewicht und die Flexibilität in der Handhabung machen die Mini Handkreissäge zum Werkzeug der ersten Wahl für viele Heimwerker und Hobbyisten – warum sollten Sie sich eine große Kreissäge, einen Einhand-Winkelschleifer, einen Zweihand-Winkelschleifer und eine Brennholz-Säge kaufen? Warum sollten Sie für all diese Geräte Starkstrom / Drehstrom verlegen? Das Problem löst ein Gerät für Sie: Die Mni Handkreissäge!